StartseiteBiografieFotos 2014Fotos 2013Fotos 2012Fotos 2011Fotos ArchivBerichteRennkarriere ArchivFunbilderPresseFuhrparkPrivatesVideosLinksIn MemoriamKontaktGästebuch

Biografie:

Rennkarriere

Allgemein:

Startseite

Erlernter Beruf: Kellnerin
(während einer Wintersaisonstelle machte ich in Vorarlberg! gleich den LKW Führerschein)

Seit 1988: Unterwegs mit dem LKW im Baustellenverkehr
( ein paar Winter in Tirol und der Schweiz als Kellnerin unterwegs)


Also zum Rennsport gebracht wurde ich ja nicht wirklich, war ein steiniger Weg....
Durfte ja, von zu Hause aus, nicht mal den Motorradführerschein machen. Also heimlich gemacht, Motorrad in der Firma versteckt, bis mein Vater in seiner Firma gefragt wurde, ob er mit mir schon mal mitgefahren ist.

Winter 1987 habe ich am Arlberg gearbeitet und in Vorarlberg gleich mal den LKW Führerschein gemacht. Mein Fahrlehrer betreute damals einen Honda Cup Fahrer und ich sagte ihm, daß ich auch gerne dabei sein würde. Also half er mir bei den Anmeldungen.

Als mich im Juni 1988 meine Mutter beim Essen fragte, ob ich mir am Wochenende das Motorradrennen am Salzburgring anschaue, holte ich meine Nennbestätigung und legte sie auf den Tisch.......

War keine leichte Zeit, hatte keinen Mechaniker und bin bei jeden Rennen gestürzt, weil ich das erste Jahr nur HINTEN !!! bremste. Außerdem war da auch noch die Drossel !!!! drinn.

Also wollte ich es nochmal wissen, kaufte mir 1989 wieder eine neue Cupmaschine und von da an ging`s bergauf.

Die Saisonen in Stichworten könnt ihr in meinen Bildergalerien, mit Fotos, nachlesen.

Hatte während meiner gut 14-jährigen Rennfahrerei sehr viele Stürze, die aber alle, Gottseidank, ohne Knochenbrüche endeten. Aber, ........wenn man mit blauen Flecken Geld verdienen könnte.........

Mich haben während dieser Zeit sehr viele Freunde und Sponsoren begleitet, bei denen ich mich auf diesen Weg nochmals herzlich bedanke.

Viel Spass beim Nachblättern...